Nominiert für den Pfalzpreis Malerei 2018

Am 19.9.18 wurde ich gemeinsam mit den Künstlerinnen Heike Negenborn und Regina Reim für den Pfalzpreis Malerei 2018 nominiert. Die Werke sind noch bis zum 2.12. in der Pfalzgalerie Kaiserslautern zu sehen. Am 25.11. wird im Pfalztheater öffentlich der Pfalzpreis im Rahmen einer Gala vergeben. Ich freue mich sehr über diese Chance.

Foto: Irmgard Weber

Die ersten 18 Tage

Das Rindentagebuch 2017 kommt gut voran. Die Borkenstücke spiegeln wieder, was mich momentan beschäftigt. Das schöne an dieser Form des Kunst-Tagebuchs ist die stetige Entwicklung und das Einlassen auf die Materialien, welche ich zur Hand habe.

Dem Prozess kann man weiterhin auf Instagram folgen.

https://www.instagram.com/rskrakau/

oder auf das Bild klicken: