Nominiert für den Pfalzpreis Malerei 2018

Am 19.9.18 wurde ich gemeinsam mit den Künstlerinnen Heike Negenborn und Regina Reim für den Pfalzpreis Malerei 2018 nominiert. Die Werke sind noch bis zum 2.12. in der Pfalzgalerie Kaiserslautern zu sehen. Am 25.11. wird im Pfalztheater öffentlich der Pfalzpreis im Rahmen einer Gala vergeben. Ich freue mich sehr über diese Chance.

Foto: Irmgard Weber

Ausstellung in Albisheim 2018

Zusammen mit Studierenden konnte ich dieses Jahr die Peterskirche in Albisheim zum Kunstraum machen. Dem großartigen Raum gerecht zu werden war die größte Herausforderung dabei. Mit dabei waren meine Studierenden Lisa Lorenz, Alexander Gaer, Jasmin Marohn, Caroline Seelinger, Marie Kirsch, Vanessa Leininger und Sophie Silbernagel. Uli Pohl und Volker Jacob gebührt der Dank für diese Ausstellungsmöglichkeit.

Albisheim 2017

Die Ausstellung in Albisheim nach einer Einladung durch die Albisheimer Kulturwerkstatt war eine sehr schöne Erfahrung. Die Ausstellung war sehr gut besucht und es wurden viele neue Kontakte geknüpft, und sich viel über Kunst ausgetauscht. Mein besonderer Dank geht sowohl an Ulrike Pohl als Organisatorin der Ausstellung, an Volker Jacob als Hausherrn und für die großartige Inkorporation meiner Werke in seinen Gottesdienst, an die Musiker Merle Pohl und Michael Wagner und an die Rheinpfalz für die sehr gelungene Berichterstattung.