Neue Zeichnungen für „the grey walls“

Es freut mich immer wieder meine Zeichnungen für die Gestaltung der Cover besonderer Bands zu verwenden.

Diesmal arbeite ich an einer 7″ für die düsteren „grey walls„.

Weitere Plattencover aus meinen Zeichnungen kann man bei den Aufnahmen von „Black Project„, „The Necronautics„, „Diavolo Rosso“ und „Wreck“ sehen.

Die ersten 18 Tage

Das Rindentagebuch 2017 kommt gut voran. Die Borkenstücke spiegeln wieder, was mich momentan beschäftigt. Das schöne an dieser Form des Kunst-Tagebuchs ist die stetige Entwicklung und das Einlassen auf die Materialien, welche ich zur Hand habe.

Dem Prozess kann man weiterhin auf Instagram folgen.

https://www.instagram.com/rskrakau/

oder auf das Bild klicken: